M.Sc. Miriam Geiser

Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapie

Miriam Geiser studierte von 2006 bis 2009 Psychologie an der Universität Konstanz und von 2009 bis 2011 an der Universität Freiburg (Schweiz). Im Rahmen ihrer anschließenden Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie in Bielefeld arbeitete sie in der Klinik am Korso, einem Fachzentrum für gestörtes Essverhalten, sowie der Ambulanz der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie Bielefeld. Zudem war sie von 2013 bis 2015 als Schulpsychologin in der Beratungsstelle für Schul- und Familienfragen in Minden und anschließend bis 2018 als Psychologische Psychotherapeutin KIRINUS Praxis Sendlinger Tor tätig. Währenddessen absolvierte sie eine Weiterbildung zur Traumatherapeutin (DGVT). Im Jahr 2018 ging Frau Geiser für ein Jahr nach Äthiopien, wo sie als Psychologin für Ärzte ohne Grenzen als Leiterin des psychosozialen Programms in einem Flüchtlingscamp arbeitete.
Seit Juli 2019 arbeitet Frau Geiser als Psychologische Psychotherapeutin bei Refugio Landshut, ein Beratungs- und Behandlungszentrum für traumatisierte Flüchtlinge und Folteropfer, und ist zudem seit November 2019 wieder als Psychologische Psychotherapeutin in der KIRINUS Praxis Sendlinger Tor tätig.